Hinweise zum Datenschutz

England

Höhepunkte zwischen London, Manchester und Liverpool

7 Tage ab € 1199,–

Reiseangebot als PDF

Abseits der großen Touristenpfade Großbritanniens bietet Ihnen diese Reise die Möglichkeit, England – das Herz des Königreichs – näher kennenzulernen. Mit London darf die Weltstadt schlechthin natürlich genau so wenig im Programm fehlen wie Manchester und Liverpool. Die beiden einst wichtigen Industriestädte haben sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten zu modernen und sehenswerten Trendmetropolen gewandelt. Doch auch zwischen den Städten verbergen sich ungeahnte Natur- und Kulturschätze wie die reizvollen Cotswolds, die Stadt York, deren Geschichte bis in die Römerzeit zurückreicht oder der Yorkshire Dales Nationalpark.

London, Big Ben, Houses of Parliament
Cotswolds
Fountains Abbey
Liverpool waterfront
Oxford, Hertford college
Hidcote Manor Gardens
  • 1. Tag

    Wien - London

    Flug von Wien nach London. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung der britischen Hauptstadt. Die Stadt an der Themse ist politisches und wirtschaftliches Zentrum des Landes und eine Stadt die niemals schläft. Eine Perle britischer Eleganz, Bewahrer und Spiegel der Traditionen und gleichzeitig multikultureller Schmelztiegel der einstigen Weltmacht. Die Besichtigungstour führt zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten Londons wie zB. Westminster mit der Abbey und dem Parlamentsgebäude, zum Tower, zur Tower Bridge und zu Buckingham Palace, dem Sitz der Königin. Die Nächtigung erfolgt im Großraum London. (A)

  • 2. Tag

    Raum London - Oxford - Cotswolds – Burton-on-the-Water - Raum Gloucester/Worcester

    Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Oxford, eine der schönsten Städte Englands und weltberühmt für seine Universität. Anschließend geht die Fahrt in die Cotswolds, eine von grünen Hügelketten geprägte Region mit malerischen Orten. Bourton-on-the-Water, manchmal auch „Venedig der Cotswolds" genannt, da der Fluss Windrush mitten durch den Ort fließt, ist vermutlich der reizvollste Ort der Region. Die Nächtigung erfolgt im Raum Gloucester/Worcester. (F/A)

  • 3. Tag

    Hidcote Manor Gardens - Stratford-upon-Avon - Warwick - Raum Coventry/Leicester

    Der Tag beginnt mit einem Besuch der Hidcote Manor Gardens. Dieser herrliche Cottage Garten zeichnet sich vor allem durch seine verschiedenen Gartenräume aus, die durch Hecken und Mäuerchen voneinander getrennt sind. Hidcote gilt nicht zuletzt auch als Vorbild für die Gartenanlagen von Sissinghurst Castle und Newby Hall. Mit dem Besuch von Stratford-upon-Avon wartet anschließend gleich der nächste Höhepunkt Ihrer Reise. In der Kleinstadt mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern wurde 1564 William Shakespeare geboren, der später als einer der größten Poeten des englischsprachigen Raumes in die Geschichte eingehen sollte. Während des Aufenthaltes steht natürlich auch ein Besuch seines Geburtshauses am Programm. Bevor Sie Ihr Hotel im Raum Coventry/Leicester erreichen, legen Sie noch einen Stopp in Warwick ein. Der pittoreske Ort mit seinen typischen Tudor-Häusern dient oft als Kulisse für Verfilmungen. (F/A)

  • 4. Tag

    Nottingham - Lincoln - Raum Leeds

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nottingham. Die typisch englische Provinzstadt steht natürlich ganz in Verbindung mit dem legendären Robin Hood, der hier und im nahe gelegenen Sherwood Forest beheimatet war. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter nach Lincoln. Für viele gilt die traumhafte Kleinstadt als eine der schönsten Städte Englands. Die Geschichte von Lincoln reicht bis in die Römerzeit zurück, als sich hier ein Legionslager befand. Besonders sehenswert ist der mittelalterliche Stadtkern mit seinem zum Teil noch erhaltenen jüdischen Viertel, der antik-römische Newport Arch und die High Bridge, eine Brücke aus dem 16. Jahrhundert mit Fachwerkshäusern darauf. Die imposante Kathedrale von Lincoln galt mit ihren rund 83 Metern Höhe im Mittelalter als höchstes Gebäude der Welt und dominiert bis heute das Stadtbild. Nach dem Aufenthalt in Lincoln geht es weiter in Richtung Norden, wo Sie im Raum Leeds / Bradford Ihr Hotel für die kommenden beiden Nächte beziehen. (F/A)

  • 5. Tag

    Ausflug: Saltaire, Yorkshire Dales & Nidderdale, Fountains Abbey & York

    In Saltaire ist ein kurzer Aufenthalt vorgesehen. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier eine für damalige Verhältnisse vorbildliche Arbeitersiedlung gegründet. Dieses Vorzeigeprojekt der viktorianischen Zeit hat Eingang in das UNESCO-Weltkulturerbe gefunden. Durch die Ausläufer der Yorkshire Dales und des Nidderdale Naturreservates setzten Sie die Fahrt fort. Die Gegenden zählen zu den schönsten Regionen der Britischen Insel und faszinieren mit englischen „Bilderbuchlandschaften". In Fountains Abbey besuchen Sie die Überreste einer der einst großartigsten und bedeutendsten Zisterzienserabtein Englands, die gemeinsam mit den Studley Royal Water Gardens zum UNESCO-Weltkultureberbe gehört. Zum Abschluss des Tages steht noch ein Besuch von York am Programm. York ist eine der wichtigsten Städte Englands, deren Geschichte bis in die römische Zeit zurückreicht. Damals war York Hauptstadt des nördlichen Britanniens. Besonders beeindruckend sind die Reste der Stadtmauer und York Minster, die größte mittelalterliche Kathedrale Englands. (F/A)

  • 6. Tag

    Raum Leeds - Manchester - Liverpool

    Am Vormittag besuchen Sie Manchester. Eine Stadtrundfahrt führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der einstigen Industriestadt, die in den letzten Jahren einen Wandel hin zur kosmopolitischen Trendmetropole durchgemacht hat. Nicht zuletzt aufgrund der beiden hier beheimateten Vereine, United und City, nimmt die Stadt auch eine wichtige Rolle im Fußballsport ein. Weiterfahrt nach Liverpool, 2008 die Kulturhauptstadt Europas. Neben den Beatles und Fußball hat sich hier eine lebendige Kunst- und Kulturszene mit Museen und Galerien etabliert. Interessant ist der Stadtteil Albert Dock, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das vorbildlich saniert wurde und wo in die viktorianischen Lagerhäuser heute Designerboutiquen, Büros, Cafes und Museen eingezogen sind. Nächtigung im Großraum Liverpool / Chester / Manchester. (F/A)

  • 7. Tag

    Manchester - Wien

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien. (F)